Tagesspiegel, 28.02.2022

"In reiner Schönheit verströmt sich Engelbert Humperdincks „Dornröschen“-Bühnenmusik von 1902, mit Streicherschmelz und romantischem Hörnerklang, Harfengeglitzer und lieblichen Holzbläser-Soli. Eine familientaugliche Märchenmusik aus wilhelminischen Zeiten ist das, der sich Oliver Tardy aber ebenso liebevoll annimmt, wie später der – viel raffinierter gemachten – „Ma mère l’oie“-Suite von Maurice Ravel."
Frederik Hanssen: Eine Tür schließt sich, eine andere geht auf. In: Tagesspielgel, 28.02.2022

Siegener Zeitung, 03.01.2022

"Olivier Tardy... dirigierte frech undn pointiert, oft aus der Hocke und mit ostentativer Leidenschaft - das kommt beim Publikum des für Pandemie-Verhältnisse bestens besuchten Konzertes glänzend an und steigert die leuchtende Erwartungshaltung des Auditoriums."
Mit frohem Takt ins Neue Jahr, In. Siegener Zeitung, 03.01.2022

Sunday, 21. August 2022, 11:00
Rheingau Musikfestival

Friday, 30. September 2022, 20:00
Bad Füssing

Sunday, 2. October 2022, 20:00
Kempten